dryve,
der Wetterschutz für den Radfahrer

Mit einfachem Aufbau, geringem Gewicht, funktionellen Materialien und einer dynamischen Designsprache erfüllt dryve die Anforderungen der urbanen Radfahrer. Intelligenter Wind und Wetterschutz, sei es für den Pendler auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni, oder den Freizeitfahrer auf seiner Wochenendtour.

Durch ein intelligentes Auf und Abbausystem ist dryve in kürzester Zeit auf- und abgebaut, wiegt nur 1050 g und ist mit wenigen Handgriffen zum Kreis zusammengefaltet und in der dazugehörenden Tasche verstaut. Die Rückseite des in sieben Farbkombinationen erhältliche dryves kann vollständig bedruckt werden.

Auch unter Sicherheitsaspekten ist dryve vorbildlich. Radfahrer haben keine Einschränkung des Sichtfeldes, Größe und Farbgebung machen sie im Straßenverkehr besser erkennbar. Ein angenehmer Nebenaspekt: durch den Windschutz können in der Übergangszeit dicke Jacken und Handschuhe zu Hause bleiben.

 

Gut angelegte 159.- Euro, der dryve Wetterschutz bei e-bike schahl.

 

_W5D4029 _W5D4031 dryve_front_weiss_gelb__lowdryve_Tasche_offen_low dryve_seitlich_gelb_weiss_parking_low